Blutdruckmessung

Die Blutdruckmessung ist ein wichtiger Baustein der kardiologischen und internistischen Untersuchung. Vor allem bei älteren Katzen liegt aufgrund internistischer Erkrankungen wie z.B. einer Schilddrüsenüberfunktion oder einer chronischen Nierenerkrankung häufig ein Bluthochdruck vor. Dieser verursacht Schäden an verschiedenen Organsystemen (Herz, Nieren, Augen...) und kann z.B. zu Blindheit führen. Daher ist es wichtig Bluthochdruck rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Der Blutdruck wird bei Hund und Katze entweder am Vorderbein, am Hinterbein oder am Schwanz gemessen. 

Diese Untersuchungen dauert nur wenige Minuten und ist nicht schmerzhaft.

 

 

Falls bei Ihrem Hund oder Ihrer Katze ein Blutdruckmessung nötig ist, können Sie entweder einen Termin in unserer Praxis in Berlin Tempelhof oder bei einer unserer Partnerpraxen in Berlin und Brandenburg ausmachen.

 


Anrufen

E-Mail